Dierk Nauert

Dierk Nauert Kunstauktionen & Galerie

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise - Dierk Nauert Kunstauctionen & Galerie

Informationen zum Kaufauftrag

Die Durchführung von Kaufaufträgen erfolgt gemäß der Geschäftsordnung der Nauert Kunstauktionen. Wir ersuchen um ziffernmäßige Angaben Ihres Ankauflimits. Aufträge ohne Angaben eines Ankauflimits können nicht berücksichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass zum erzielten Höchstgebot(=Meistbot) ein einheitliches Aufgeld von 21% (inkl. Umsatzsteuer) hinzugerechnet wird. Für die Durchführung des Kaufauftrages ist nur die angegebene Nummer des Gegenstandes verbindlich. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Wien. Österreichisches Recht findet Anwendung.

Kaufaufträge für die jeweilige Auktion werden bis zu diesem Tag, eingehend bis 09.00 Uhr vormittags, entgegengenommen. Fax. Nr. ++ 43-1-513 19 27 20

 

Informationen zu telefonischen Geboten

Es ist grundsätzlich möglich, per Telefon mitzusteigern. Füllen Sie hiezu bitte den im Katalog befindlichen Kaufauftrag aus. Nennen Sie Ihre Telefonnummer, unter der Sie während der Auktion erreichbar sind. Statt des jeweiligen Ankaufslimits (Rubrik „Limit“) setzen Sie bitte die Bezeichnung „TEL“ ein, und übersenden Sie uns anschließend den Kaufauftrag. Sie werden dann während der Auktion von uns angerufen und können so direkt mitsteigern. Bitte beachten Sie, dass ein solches Telefongebot immer als Gebot in der Höhe des Rufpreises gewertet wird. Sollte also niemand außer Ihnen bei dem betreffenden Lot mitbieten, erhalten Sie automatisch den Zuschlag zum Rufpreis.

Kaufaufträge für diese Auktion senden bzw. faxen Sie bitte an:

Dierk Nauert Kunstauktionen & Galerie

Vorlaufstraße 1

A-1010 Wien

Fax. Nr.++ 43-1-513 19 27 20

e-mail: info@asian-auctions.com

Bitte beachten Sie, dass Kaufaufträge ohne Identitätsnachweis können nur von unseren Stammkunden getätigt werden.

 

Informationen Schätzpreisen / Rufpreisen

Die Preise in Klammer sind die vom Experten ausgearbeiteten Schätzpreise und stellenden Rahmen der Bruttomeistbot-Erwartung des jeweiligen Experten dar. Die rechts stehenden Preise sind die aktuellen Rufpreise, die gleichzeitig auch das Limit(=Mindestgebot) darstellen.

 

Zahlungsinformationen

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden

Bar

Banküberweisung/Geldüberweisungen und

alle gängigen EC bzw Kreditkarten

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir einen Kauf auf Rechnung nur unseren Stammkunden gewähren können.

 

Informationen zu Versand und Transport

Für den Inlandsversand verrechnen Nauert Kunstauktionen je nach Größe,Anzahl und Gewicht der ersteigerten Objekte einen Betrag von EUR 15, EUR 20,EUR 25 pro Stück (bei sperrigen Gegenständen Preis auf Anfrage). Diese Beträge beinhalten die Kosten einer ordnungsgemäßen Verpackung und des Versandes. Bei Versand in das Ausland wird der Tarif auf Anfrage bekanntgegeben.

Ab Übergabe des verpackten Objektes an die Post oder sonstige Beförderungsunternehmen, mit deren Beauftragung sich der Auftraggeber einverstanden erklärt, reist die Ware auf Gefahr des Auftraggebers. Über Wunsch des Auftraggebers kann das ersteigerte Objekt mit dem Wert des Kaufpreises (Meistbot zuzüglich Aufgeld) versichert werden; eine derartige Versicherung kostet im Normalfall 1% vom Kaufpreis; Minimum EUR 25 zuzüglich 20% MWSt.. Eine derartige Versicherung wir nur über ausdrückliche, schriftliche Bestellung abgeschlossen. Beachten Sie bitte, dass bei Ansprüchen an die Transportunternehmer wegen Beschädigung während des Transportes eine amtliche Protokollaufnahme unerlässlich ist. Offene Mängel (Fehllieferungen, Beschädigungen, etc.) müssen SOFORT bei Übernahme durch Mitteilung an uns gerügt werden.

 

Offene Mängel (Fehllieferungen, Beschädigungen, etc.) müssen SOFORT bei Übernahme durch Mitteilung an uns gerügt werden.